Herzlich Willkommen 

auf dem

Kräuter- und Naturhof

mit eigenem Hofladen

 

&

 

bei NaturReich - Wissen

in 15754 Heidesee OT Kolberg

An der Dabernack 2


           

Hofpause bis 29. Januar 2022


Auch wir gehen mal kurz in den Winterschlaf, so wie es

die Pflanzenwelt und Bäume tun. Unser Hofladen bleibt vom

20. Dezember 2021 bis einschließlich 29. Januar 2022 geschlossen.


Per Mail unter kraeuterundnaturhof@gmail.com oder über das Telefon mit der Ihnen bekannten Rufnummer 0172 99 15754 sind wir erreichbar und das auch zwischen den Jahren.


Wir danken unserer Kundschaft für das Zusammenhalten in diesen anderen Zeiten, für die Stunden, die Sie mit uns verbrachten, das Vertrauen, die vielen netten Gespräche, den Kauf unserer Produkte und die Anerkennung unserer gesamten Hofarbeit.


Die Schüler für die Ausbildung zum Kräuter- und Naturwirt haben ebenso dazu beigetragen, sowie die Besucher der Kräuterwanderungen und  die Klienten der Klangschalentherapie, dass wir unseren Traum weiter leben durften und verwirklichen konnten.


Wir wünschen Ihnen einen ruhigen, leicht fließenden Übergang ohne noch mehr Lebensstürme in das kommende Jahr. Feiern Sie mit Menschen, die Ihnen wichtig sind mit Wärme im Herzen und Respekt.


Danke, dass es Sie gibt

Ihre Kräuterhofer



Unser Hofladen öffnet seine Türen wieder am

Sonntag, 30. Januar von 12.00 bis 16.00 Uhr

und danach wie gewohnt immer

samstags und sonntags ebenfalls von 12.00 bis 16.00 Uhr

 


                       




 

Wir verkaufen individuelle Kräuterprodukte aus eigener Herstellung.


Das sind z.B.

·      Chutneys

·      Frucht- und Kräuterliköre

·      Honige

·      Kräuteressige

·      Kräuterfruchtaufstriche

·      Kräuteröle

·      Kräutersalze

·      Kräuterteemischungen

·        Vinaigrettes

·      Wiesenhelfer - Kräuteressenzen

und vieles mehr


Der Kräuter- und Naturhof


Auf dem Gelände einer ehemaligen Tongrube erstreckt sich der 2.000 qm große Garten. Der farbenfrohe  Eingangsbereich ist charakterisiert durch eine Sammlung verschiedener Dornengehölze wie Sanddorn, Ilex und Wildrosen. Daran schließt sich eine umfangreiche Pflanzung verschiedenster Nutz- und Ziergehölze an. Auf dem höher gelegenen Teil des Gartens laden verschiedene Themengärten ein entdeckt zu werden. 


Besonders reizvoll, mit ihren verschiedenen Düften, sind ein Küchen-, Kräuter- und Apothekergarten. Diverse Staudenquartiere lockern die Gartenlandschaft auf. Im hinteren Gartenteil gelangt der Besucher zu einem steil abfallenden Gelände mit Blick auf den Tonstich, der sehr malerisch von hohen Farnen, Gräsern und Birken gesäumt wird. Manchmal wacht ein Eisvogel über die Idylle.
Im April ist besonders die Blüte der vielen Obst- und Ziergehölze zu bewundern. Der Sommergarten verzaubert bis in den Herbst hinein mit vielen Lilien, Felberich und Sonnenhut sowie mit Funkien, hohen Gräsern und Hortensien.                                                                     

 

Gesundheit aus der Natur ,

Gesundheit durch die Natur,

unsere Natur, die größte Apotheke der Welt 

 

  

Ich lade Sie ein 

 

aus: https://www.dahme-heideseen-naturpark.de/ 

Naturpark Dahme-Heideseen 

  

Das Herzstück der Region südöstlich von Berlin sind die Dahme-Heideseen, auch Dahmeland genannt. Deren eiszeitlicher Prägung und dem jahrhundertlangen Wirken der hier lebenden Menschen ist es zu verdanken, dass das Antlitz von Natur und Landschaft mit über 100 Seen, größeren und kleinen Fließen, Quellen, Mooren, Tälern, Hügeln, Dörfern und Städtchen so spannend und vielfältig ist.  

Begeben Sie sich auf Entdeckungstour: in den Wald und durch die Heide, an und aufs Wasser, zu Fuß, auf dem Boot und mit dem Rad. Mal naturkundlich, mal kulturhistorisch, mal erlebnisorientiert, mal erholend - oder einfach mal ein bisschen von allem! 




 




Hofpause bis
29. Januar 2022



 


 

 

          ankommen,

                genießen,

                        erleben